Logo VERLAG-ANTIKE

Reihen & Einzeltitel

 

Alte Geschichte Forschung – AGF

Herausgegeben von Veit Rosenberger (†) und Gregor Weber.

In den vergangenen Jahren wurde auch in den Altertumswissenschaften, besonders im Bereich der Alten Geschichte, ein Spektrum neuer Themenbereiche und vor allem methodischer Zugriffe entwickelt, die auf innovativen Forschungsansätzen beruhen. Sie stehen im Kontext einer weitergehenden Entwicklung, die nicht mehr auf Personen- und Ereignisgeschichte basiert, sondern sozial-, mentalitäts- und kulturgeschichtliche Ansätze aus anderen historischen Teildisziplinen aufgegriffen und umgesetzt hat.

Zur Zeit sind diese Ansätze meist nur in umfangreichen, hoch spezialisierten Monographien oder entlegen publizierten Aufsätzen greifbar.

Das Anliegen der neuen Reihe Alte Geschichte Forschung ist es, diese aktuellen Forschungen thematisch in einen größeren Zusammenhang zu stellen und sowohl für Studierende als auch für Lehrende angemessen zu präsentieren.

Die Bände der neuen Reihe unterscheiden sich damit grundlegend von den oftmals sehr knappen und meist rein deskriptiven Büchern bisheriger Einführungsreihen, die zwar „gesichertes“, aber meist nur isoliertes Wissen vermitteln.

Die geplanten Bände sind gerade nicht auf historische Einzelpersönlichkeiten oder eng umgrenzte Seminarthemen zugeschnitten, sondern umgreifen mit einem komparatistischen Ansatz – die antike Geschichte insgesamt stets im Blick – größere Themenbereiche oder methodologische Grundlagen, die für das Fach selbst und ebenso für andere historische Teildisziplinen von zentraler Bedeutung sind.

Sie bieten solides Faktenwissen, eng verbunden mit Darstellung und Diskussion der jeweils relevanten Forschungslage, der Methoden, Fragestellungen und Streitpunkte. Sie markieren den aktuellen Stand des Faches und weisen auf die zukünftigen Tendenzen und Entwicklungen, denn wesentliche Forschungsprobleme und neue Erkenntnisse müssen auch im Studium angemessene Berücksichtigung finden und für die Studierenden „greifbar“ gemacht werden.

Die Bände der geplanten Reihe Alte Geschichte Forschung sollen als grundlegendes „Handwerkszeug“ nützlich sein.

Anregungen für weitere Bände sind dem Herausgeber willkommen!






Verlag Antike







Letzte Änderung:
2014-10-06 14:13

© 2003-2018
www.verlag-antike.de