Logo VERLAG-ANTIKE

Titel


Uwe Walter
Memoria und res publica
Zur Geschichtskultur im republikanischen Rom


  1. Einleitung: Thema, Begriffe, Konzepte
  2. Pädagogik, Persuasion und Performanz: mündliche Kommunikation im Haus, auf dem Forum, im Theater
  3. Ahnenbildnisse, Leichenzüge, Grabdenkmäler, Münzen: Bilderwelt und Zeitstruktur der gentilizisch-genealogischen Memorialpraxis
  4. Denkmäler als Knotenpunkte der Geschichtskultur im öffentlichen Raum
  5. Tanta vis admonitionis inest in locis: Reale und imaginierte Gedächtnisorte
  6. Memoriam publicam nullam habemus? Nichtliterarische Schriftlichkeit als Teil der Geschichtskultur
  7. Dichter und Historiographen: memoria als literarischer Text
  8. Namen, Ämter, Gesichter: Möglichkeiten und Grenzen personenbezogener Vergangenheitsforschung im 1. Jahrhundert v.Chr.
  9. Personen als exempla
  10. Ausblick auf die augusteische Zeit
  11. Bibliographische Abkürzungen, Quellen und Literatur
  12. Register

Cover: <i>Memoria</i> und <i>res publica</i>, Verlag Antike e.K.

Sept. 2004, Lieferbar
€ 49,90 [D], 480 Seiten
Gebunden, mit Fadenheftung
ISBN: 978-3-938032-00-8
Studien zur Alten Geschichte, Bd. 1


     Button Bestellen

  Button Rezension
    Aktionsbutton

Reihe: Studien zur Alten Geschichte



Volltextsuche:



Verlag Antike e.K.
Karlstr. 1a
69117 Heidelberg
Deutschland
T: 06221-91 44 264
F: 06221-91 44 261


Mitglied im

Verkehrsnummer 12869


Letzte Änderung:
2014-01-09 14:59

© 2003-2017
www.verlag-antike.de