Logo VERLAG-ANTIKE

Titel


Robert Rollinger, Andreas Luther und Josef Wiesehöfer (Hrsg.) unter Mitarbeit von Birgit Gufler
Getrennte Wege?
Kommunikation, Raum und Wahrnehmung in der Alten Welt



Versammelt sind in diesem Band die Beiträge zweier althistorischer Sektionen des Historikertages 2004 in Kiel zu „Kommunikation und Raum“ und einer Tagung in Innsbruck zu „Kulturellen Begegnungsmustern jenseits der Levante“ im Jahre 2005. Alle drei Veranstaltungen widmeten sich den grenzüberschreitenden Kontakten zwischen Orient und Okzident in der Antike sowie Orientbildern in Antike und Gegenwart.

Die deutsch- und englischsprachigen Beiträge haben u.a. zum Thema: die Alphabetgeschichte – Kulturkontakte zwischen Griechenland und dem Alten Orient im 2./1. Jahrtausend – Griechen und der ägäische Raum in altorientalischen und ägyptischen Texten – Kulturkontakte zwischen dem spätantiken Rom und dem Sasanidenreich – Aramaisierung, Hellenisierung, Iranisierung Babyloniens – Volksetymologische Umdeutungen iranischer Namen – Sparta und Marathon – Achaimenidische in griechischen Quellen – Achaimenidische Amtsträger in Ägypten – Tempel für den palmyrenischen Bel – der Typus der „orientalischen Despotie“ – Alte Geschichte und Alter Orient – Der Alte Orient in der Altertumswissenschaft des 19. Jahrhunderts.


Robert Rollinger ist Professor für Alte Geschichte und Altorientalistik an der Universität Innsbruck.

Andreas Luther ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Erlangen.

Josef Wiesehöfer ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Kiel.

Alle drei verbindet die universalhistorische Ausrichtung ihres Faches und das Interesse an Kulturkontakten zwischen Orient und Okzident.



Cover: Getrennte Wege? , Verlag Antike e.K.

November 2007, Lieferbar
€ 79,90 [D], 655 Seiten
Gebunden, mit Fadenheftung
ISBN: 978-3-938032-14-5
Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte, Bd. 2


     Button Bestellen

  Button Rezension

Reihe: Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte



Volltextsuche:



Verlag Antike e.K.
Karlstr. 1a
69117 Heidelberg
Deutschland
T: 06221-91 44 264
F: 06221-91 44 261


Mitglied im

Verkehrsnummer 12869


Letzte Änderung:
2014-01-09 14:59

© 2003-2017
www.verlag-antike.de