Logo VERLAG-ANTIKE

Titel


Friederike Herklotz
Prinzeps und Pharao
Der Kult des Augustus in Ägypten


Thomas Kruse, Das Historisch-Politische Buch, 56 (2008), Heft 3, S. 247-248

„Das anregende, ägyptologische und althististorische Perspektiven souverän verbindende und durchweg von großer Sachkompetenz und profunder Denkmälerkenntnis geprägte Buch schließt zweifellos eine Lücke in der Forschungsliteratur und bereichter unsere Kenntnis über den komplexen Transformationsprozeß, dem Ägypten zwischen der Epoche der Ptolemäer und seinem Aufgehen in das Römische Reich ausgesetzt war.“

Peter Herz, HZ 286 (2008), S. 702-703

„Die Arbeit (...) von Herklotz überzeugt vor allem durch die geschickte und gewissenhafte Auswertung der Forschungsergebnisse aus Alter Geschichte und Ägyptologie ...“

Miguel John Versluys, JRS 98 (2008), S. 219-220

„(...) a reliable monograph providing the state of the art on a fascinating problem. Its approach will certainly facilitate further research on how the Romans dealt with the religion and cultural pluralism of their Empire and how the inhabitants of the Roman world constructed their new, “Roman” present.“

Jan Moje, BMCR 2008.02.43

„Sicherlich wird Prinzeps und Pharao in der zukünftigen Erforschung des römischen Ägypten eine tragende Rolle spielen.“

Originalartikel:
http://ccat.sas.upenn.edu/bmcr/2008/2008-02-43.html


Cover: Prinzeps und Pharao, Verlag Antike e.K.

Mai 2007, Lieferbar
€ 69,90 [D], 507 Seiten
Gebunden, mit Fadenheftung
ISBN: 978-3-938032-15-2
Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte, Bd. 4


     Button Bestellen

  Button Rezension

Reihe: Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte



Volltextsuche:



Verlag Antike e.K.
Karlstr. 1a
69117 Heidelberg
Deutschland
T: 06221-91 44 264
F: 06221-91 44 261


Mitglied im

Verkehrsnummer 12869


Letzte Änderung:
2014-01-09 14:59

© 2003-2017
www.verlag-antike.de