Logo VERLAG-ANTIKE

Titel


Ulrike Egelhaaf-Gaiser, Dennis Pausch und Meike Rühl (Hrsg.)
Kultur der Antike
Transdisziplinäres Arbeiten in den Altertumswissenschaften



Das Studienbuch führt praxisnah fachübergreifendes Arbeiten vor und ist damit speziell auf die neuen kultur- und altertumswissenschaftlichen Studiengänge zugeschnitten. Unter der Zielsetzung eines konsequent transdisziplinären Dialogs sind Beiträge aus vier verschiedenen Fachperspektiven – Alte Geschichte, Griechische und Lateinische Philologie sowie Klassische Archäologie – zusammengeführt.

Der Band bildet die Vielfalt kulturgeschichtlicher Arbeitsweisen und Problemfelder ab und führt in grenzüberschreitende und perspektivenreiche Fragestellungen ein, wie der Genderforschung, der Intermedialität, der Repräsentation und Performativität. Anhand von Fragen, die den jeweiligen Gegenstand erschließen, erfolgen ein Begriffs- und Problemaufriss sowie die Anregung zur kritischen Diskussion.

Kurze Einleitungen, Leitfragen, systematisierende Fazits und kommentierte Literaturhinweise weisen Wege zur Wissens- und Methodenvertiefung.


Ulrike Egelhaaf-Gaiser ist tätig am Seminar für Klassische Philologie, Universität Göttingen.

Dennis Pausch ist tätig am Institut für Altertumswissenschaften, Universität Gießen.

Meike Rühl ist tätig am Fachbereich Klassische Philologie, Bergische Universität Wuppertal.



Cover: Kultur der Antike, Verlag Antike e.K.

April 2011, Lieferbar
€ 54,90 [D], 456 Seiten mit 44 s/w-Abb.
Gebunden, mit Fadenheftung
ISBN: 978-3-938032-41-1
Einzeltitel


     Button Bestellen

  Button Rezension

Reihe: Einzeltitel



Volltextsuche:



Verlag Antike e.K.
Karlstr. 1a
69117 Heidelberg
Deutschland
T: 06221-91 44 264
F: 06221-91 44 261


Mitglied im

Verkehrsnummer 12869


Letzte Änderung:
2014-01-09 14:59

© 2003-2017
www.verlag-antike.de